0-Elemente

ÖFFNUNGSZEITEN: von Montag bis Freitag 8: 30 - 13: 00 und 14: 30 - 18: 30
Samstag 9: 00 - 12: 30 und 15: 00 - 18: 00

Ist es möglich, alte Fußböden zu retten und sie wieder zu ihrem früheren Glanz zu bringen? Was könnte eine Intervention zur Wiederherstellung antiker Böden kosten?

Die Fliesen mit einer Geschichte, die das Zertrampeln von Jahrzehnten mit sich bringen, werden fachmännisch ausgewählt und in den "alten Böden" präsentiert: alte Böden, die noch viel zu bieten haben. In unseren Häusern spiegeln sich die Geschmackselemente wider, für die wir die Art und Weise entwickelt haben, alte und moderne Designelemente zu konzipieren und miteinander zu kombinieren.

Oft befinden sie sich in alten Häusern unter den Füßen von Werke d'Kunst, die nur darauf warten, wieder zu ihrem früheren Glanz zu kommen. Bevor ich mich entscheide Ersetzen Sie den alten Boden des Hauses, das Sie renovieren möchten, können Sie Wenden Sie sich an einen Experten Wer kann seinen Status beurteilen und ob es möglich ist, ihn wiederherzustellen oder nicht?

Normalerweise sind die alten Fußböden, die am häufigsten in alten Häusern zu finden sind, insbesondere in solchen, die edel waren oder der oberen Mittelschicht angehörten Steinböden kommen  cementinegekocht e Grütze, oft durch aufwändige gekennzeichnet geometrische Designs, die ihren Charme unverändert lassen und Ihre Hände jucken lassen von dem Wunsch, an ihnen zu arbeiten, um sie so schön aussehen zu lassen, wie sie einmal waren.

Wie kann ein alter Boden wiederhergestellt werden?

für seine Pracht wiederherstellen ein Boden mit alte Fliesenalter TerrakottaOb Splitt oder andere Steinböden, es sind mehrere Arbeitsschritte durchzuführen, die es immer besser ist, einem Fachmann zu überlassen, um nichts zu ruinieren.

Zunächst muss die Unversehrtheit des betreffenden antiken Fußbodens überprüft werden, um den Zustand, den Zustand, das Ausmaß der Beschädigung oder erhebliche Schäden festzustellen.

Diese Bewertung hilft zu verstehen, ob die Fliesen viel Ellbogenfett und eine schöne Politur benötigen, damit sie wieder schön aussehen, oder ob einige von ihnen ersetzt werden müssen. Als nächstes muss die Stabilität der Fliesen überprüft werden.

Das zweite, was Sie tun müssen, wenn Sie mit den komplexen Restaurierungsarbeiten eines alten Fußbodens beginnen, ist Überprüfen Sie die StabilitätÜberprüfen Sie, ob alle Kacheln fest am Boden befestigt sind. Wenn nur einige wackelig sind, können Sie sie sicher wieder am Boden befestigen. Wenn auf der anderen Seite die meisten Fliesen auf Ihrem Boden nicht stabil sind, sollten Sie sie möglicherweise entfernen, indem Sie den Boden und den Boden nivellieren zieh sie wieder an.

Während die erste Operation für "Do it yourself" ausgewählt werden kann, muss die zweite Operation unbedingt einem Fachmann anvertraut werden.

Anschließend werden die Fugen verfugt. Sobald die Fliesen wieder stabil und intakt sind, bleibt nichts mehr zu tun Den Fugenmörtel zwischen die Risse geben, um eventuelle Löcher zu schließen.

Dann fahren wir mit der letzten Phase fort, zunächst mit dem Schleifen: Wenn der Boden besonders hartnäckige Flecken aufweist, weil der Schmutz zu tief ist, um ihn durch Waschen zu entfernen, oder weil sich im Laufe der Jahre Unregelmäßigkeiten gebildet haben, kann dies erforderlich sein geglättet, um Flecken zu entfernen und den ursprünglichen Zustand wiederherzustellen. In diesem Fall ist es am besten, die Arbeit von einem Fachmann ausführen zu lassen, der in der Lage ist, mit den richtigen Werkzeugen Fehler zu beseitigen, ohne den Boden zu beschädigen. Schließlich machen wir mit dem Reinigen und Polieren des alten Bodens weiter. Wenn es keine besonderen Probleme gibt, insbesondere im Hinblick auf die alten Böden, die sich im Inneren befinden, kann es ausreichend sein, einige zu verwenden spezifische Reinigungsmittel den Boden wieder in seinen ursprünglichen Zustand zu versetzen.

Auch wenn es einer SchleifbehandlungDer antike Boden muss jedoch mit bestimmten Produkten gewaschen und poliert werden.

Ist es praktisch, einen antiken Boden zu retten?

Wir fragen uns oft, ob es zweckmäßig ist, einen alten Boden wiederherzustellen. Branchenprofis wissen, wie man bewertet welche Art von Interventionen muss der Boden Ihres Hauses zu seinem ursprünglichen Aussehen wiederhergestellt werden, einen alten Boden wiederherstellenist es oft bequemer als den vorhandenen Boden zu entfernen, den Boden zu befestigen und neue Fliesen zu verlegen.

Letztendlich, wenn Sie ein Haus gekauft haben, in dem sie sich befinden antike Fußböden das ist es wert, wiederhergestellt zu werden. Wenden Sie sich sofort an einen Fachmann und beginnen Sie so bald wie möglich mit der Arbeit. Das Ergebnis wird Sie sprachlos machen!

Vertrauen Sie RA-MA, wir werden Ihre Erwartungen erfüllen!

Die Oberflächenpatina der Vintage-Dekorationen und Uni-Farben sowie der Schutz des Bodens vor Schmutz verleihen den Fliesen ein einzigartiges Aussehen, das für den Stil typisch ist, der diese Art von Material auszeichnet. Die Lösungen für die Verlegung alter Materialien und die vorgeschlagene Verwendung sind unbegrenzt, da sie mit neuen Materialien kombiniert werden können, wobei stets die ästhetischen und technischen Regeln der Vergangenheit berücksichtigt werden.

Eine große Auswahl an ausgewählten Materialien, sowohl neue als auch recycelte, um prächtige Posen zu schaffen, die an die alte Art des Bodenbelags erinnern: Steine, Terrakotta, Parkett, Majolika, Splitt, Marmor, Travertin, mit unserem AnregungenSie werden sicher finden, was Sie brauchen.

Mini Wagen 0

Warenkorb ist leer